Über…

Schön dich hier auf meinem Blog begrüßen zu dürfen.

Wer ich bin?nadine-sw-37

Mein Name ist Nadine, Mitte Zwanzig und Hundebesitzerin.
Ich arbeite als Erzieherin in einer Kita und habe vor kurzem ein Fernstudium begonnen. In meiner Freizeit treibe ich  gern Sport, koche und verbringe die Zeit gemütlich mit Freunden, Mann und Hund.

Wie kam ich zum bloggen?

Immer wieder hatte ich kostenlose Blogs oder war auf Instagram aktiv. Ich war einfach immer auf der Suche nach Gleichgesinnten mit denen ich mich über meine Interesse austauschen konnte….aber nichts hatte immer so wirklich all meine Themen abgedeckt. Also bloggte ich selbst. Ab dem 1.11.2017 lasse ich mich das auch etwas kosten und möchte nun das ganze etwas ernsthafter betreiben. Dank meines Mannes habe ich jetzt den Mut dazu.
Im Grunde sehe ich auch nur Vorteile, ich bin mein eigener Herr, setzte mich mit Themen auseinander die mich beschäftigen und kann mit euch Lesern diesbezüglich in Kontakt kommen. Was will ich mehr?

Couple

Was erwartet mich hier?

Manch einer mag jetzt denken, dass hier wird noch so ein Lifestyle-Blog wie es schon Tausende gibt. (Hier mag ich nicht mal ganz widersprechen, mir ist bewusst, dass es so ist) Aber ich bin nun mal ich und ich hoffe, dass ich euch ab und an mit meiner fränkischen Schnauze unterhalten kann…

Ganz grob werdet ihr auf meinem Blog folgende Themen finden:

  • alle rund um den Hund
  • diverse Sportarten, vor allem Kung Fu
  • Rezepte
  • Alltagsbewältigung und anderes zwischenmenschliches Chaos

myfamily

Wenn ich euch jetzt noch nicht verschreckt habe, freue ich mich sehr, euch in den nächsten Tagen wiederzusehen und eure Kommentare zu lesen.

Bis denne
Nadine

Advertisements